PoD markierte Beiträge

Print on demand

REUP Lulu

Schon als ich das PDF der REUP Edition das erste Mal gesehen hatte wusste ich, dass ich das ausgedruckt in der Hand halten wollte. Die Frage war nur, wo lässt man so einen Wälzer mit 508 Seiten drucken, wenn es auch noch bezahlbar sein soll?

Als es um die V20-Ausgabe von „Vampire: Die Maskerade“ ging, die auch über 500 Seiten hat, habe ich das PDF auf A4 ausgedruckt und anschließend jede Seite in eine Klarsichthülle gesteckt. Das Ergebnis steht nun in zwei Aktenordnern in meinem Rollenspielregal. Dieses Mal wollte ich meinen Drucker jedoch nicht damit quälen.
Ein PDF als Buch drucken zu lassen, ist auf den ersten Blick auch gar nicht mal soooo schwer. Es gibt eine Reihe von Anbieter. Man lädt sein PDF hoch, wählt ein paar Optionen aus und die Sache ist erledigt...

mehr...